Andrea Sawala
Von-der-Kuhlen-Str. 44
58642 Iserlohn

02374 - 9242768


Wenn Sie mich per E-Mail kontaktieren möchten, klicken Sie bitte hier:


info@psychotherapie-sawala.de


Informationen

Psy-cho-lo-gie (wörtlich: Seelenkunde) 

ist die Lehre von den seelischen Vorgängen im Menschen


Was ist Psychotherapie?
Psychotherapie bedeutet abgeleitet aus dem Griechischen „die Behandlung und Pflege der Seele“.Sie bietet Hilfe bei z.B Störungen des Denkens, Fühlens, Erlebens und Handelns und dient der Feststellung, Linderung oder Heilung von psychischen (seelischen) Störungen oder Problemen.
Darüber hinaus wird Psychotherapie bei psychosomatischen Störungen angewandt. Der Begriff Psychosomatik bringt zum Ausdruck, dass die Psyche (Seele) einen schädigenden Einfluss auf das Soma (Körper) hat.


Wann ist eine Psychotherapie ratsam?
Wer von seelischen Problemen geplagt wird und diese alleine nicht in den Griff bekommt, sollte sich nicht scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Diese gilt natürlich vor allem dann, wenn sich die seelische Störung schon über eine längere Zeit hinzieht oder wenn sie sich gar mehr und mehr verschlimmert. Für den Erfolg einer Therapie ist es allerdings wichtig, dass der Betroffene ernsthaft dazu bereit ist, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen und an deren Beseitigung mitzuarbeiten.