Andrea Sawala
Von-der-Kuhlen-Str. 44
58642 Iserlohn

02374 - 9242768


Wenn Sie mich per E-Mail kontaktieren möchten, klicken Sie bitte hier:


info@psychotherapie-sawala.de


Ablauf & Kosten


Das Erstgespräch

Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch oder über meine E-Mail Adresse um ein persönliches Treffen zu vereinbaren.Vor dem ersten Termin schicke ich Ihnen einen Anamnesebogen zu. Diesen füllen Sie bitte aus und bringen ihn zu dem ersten Treffen wieder mit. Dort haben Sie dann die Gelegenheit, Ihr Anliegen in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre zu schildern und einen ersten Eindruck von meiner Arbeit und mir zu bekommen. Ausserdem können noch offen gebliebene Fragen gestellt werden. Am Ende wird auf Wunsch ein Folgetermin vereinbart bzw. sinnvolle Intervalle für weitere Treffen gefunden.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

 

Kosten


Erwachsene:

Erstgespräch inkl. Anamnese                  70 Min.            79 Euro

Einzelstunde / Therapieeinheit                 50 Min.            59 Euro

 

Schüler, Studenten, Auszubildene:

Erstgespräch inkl. Anamnese                   70 Min.            59 Euro

Einzelstunde / Therapieeinheit                  50 Min.            39 Euro


Kinder und Jugendliche:

Erstgespräch inkl. Anamnese                   70 Min.            59 Euro

Einzelstunde / Therapieeinheit                  50 Min.            39 Euro


                                                                                     

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich freiberuflich tätig und kann nicht über die gesetzliche Krankenversicherung abrechnen. Meine Leistung ist daher direkt am Ende einer Sitzung von Ihnen in bar zu entrichten.

Privatpatienten oder gesetzlich versicherte Patienten mit einer privaten Zusatzversicherung haben unter Umständen die Möglichkeit der Bezuschussung oder der Erstattung durch ihre Versicherung.

Bitte informieren Sie sich vorab über Ihre Versicherungsbedingungen.

 

 Vorteile für Selbstzahler:

  • keine langen Wartezeiten auf Termine 
  • Termine auf Wunsch auch abends oder samstags möglich
  • keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten (z.B Diagnosen)
  • Diskretion gegenüber Versicherungen und Arbeitgebern 
  • als außergewöhliche Belastung in der Steuererklärung absetzbar 


Falls Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte spätestens  48 Stunden vorher ab, da sonst die vollen Kosten zu entrichten sind! Eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder eine E-Mail reichen hierfür aus.